Alles zum Thema Alter Ego

Taxi Knosowski auf WDR4


Seit bald hundert Folgen kutschiert “Taxi Knosowski” nun schon durch den Pott. Die ganze Komplexität des Lebens, destilliert in Gesprächen, in denen garantiert kein Wort zu viel fällt. Aber die wichtigsten Fragen der Menschheit bleiben: “Wann kommse Mittach?” und: “Kannze wat mitbringen?”
Hier Episoden hören!

Taxi 90,3

Seit 300 Folgen ist Taxifahrer ENNO im NDR jeden Tag zweimal unterwegs, um seinen Gästen zu erklären “wo der Lachs die Kiemen hat” und sie nebenbei auch noch fast zum Ziel zu bringen. Und das für nur € 28,60!









 

Mutti und der Jung auf WDR2

“Morjen, de Zeitung” heisst es seit Januar im Samstagsprogramm des WDR2. Mutti, der Jung, Postbote Zimmerbeutel und Männlein, der Hund geben Einblick in ihr verworrenes Wohnküchen- und vielleicht noch verworreneres Seelen-Leben.

Hier Episoden hören!

Frosch in Karlshöhe

Hier im Umweltzentrum Gut Karlshöhe bei Hamburg erklärt ein Frosch, wie er in der Kälte überlebt.

Idee, Text und Musik sowie Gesang: Uli Winters

Realisation: antiboringunits, Hamburg

Frosch mit “Einfriersong” und “Auftausong” auf Youtube

Peer über Hundescheisse









“Hier den Film gucken”

Winters Lentz Morphing

Michael Lentz hält die ehrwürdige Poetik-Vorlesung. Aber warum ist er auf einmal so klein und hat einen Bart? Der Hochschulpräsident ignoriert es und beglückwünscht einen Unbekannten. Hier die Presse:

 

“Faz-Artikel”

“Artikel in “Buchmarkt”

“Artikel in WELT ONLINE”

 

Und dann: die fünfte Vorlesung. Da ist Vorlesung dann schon nichtmehr der richtige Ausdruck. Findet jedenfalls:

“Die FAZ”

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Winters als PEER STEINBRÜCK auf WDR2


Seit er (Peer) zum Kandidaten gekürt wurde, sind seine verschwurbelten Statements, abstrusen Rechnungen und gescheiterten Demutsbekundungen regelmäßig auf WDR2 zu hören. Zum Beispiel im regelmäßigen Duett mit “Angie” (Maria Grund-Scholer) in der WDR2 Serie “Angie und Peer” oder Live in der Zugabe vom 27.01.13 im Gespräch mit Moderator Stephan Fritzsche.

Nee, wat war et widder schön: WDR Zugabe Live in Dorsten

Tim Mahlzeit und seine Freunde bringen den Saal auch dort zum Kochen, wo Fuchs und Hase miteinander ins Bett gehen: in DORSTEN

Hier der Beweis

Das Auge brutzelt mit – Tim Mahlzeit VIDEO auf WDR.de

Die brutzelnde Nervensäge Tim Mahlzeit ist ab sofort auch als Web-Video zu geniessen. Die Dreharbeiten unter dem weltberühmten Regisseur STEVEN SPIELHAUS haben sich gelohnt – das Mesiterwerk finden Sie HIER


Winters schimpft für eine bessere Welt im Odysseum Köln

Wir haben die Erde von unseren Kinden nur geklaut. Die haben es auch nicht besser verdient, oder?
In der Ausstellung zum Thema “Ökologischer Fußabdruck” im Odysseum Köln gibt es dazu folgenden Clip zu sehen:

Missall Gies Partner für Odysseum Köln
Regie: Markus Beck