Rosenschneidemaschine

Sechs Rosen stehen in einem halbrunden Plexiglasgefäss. Wenn man Wasser in den Trichter einfüllt, damit die Rosen nicht vertrocknen, löst sich ein Sperrblock aus Vitamintabletten auf und gibt einen Riegel frei. Dadurch wird ein federgespanntes Messer entsperrt, schneidet die Rosen ab und schleudert sie zu Boden.