Anarchophobie – Neues Programm mit Philip Simon

 

Einer muss es ja tun. Einer muss ja sagen, was da draussen los ist. Aber warum eigentlich? Warum guckt Ihr nicht selber nach? Die Informationen stehen doch alle im Netz…
Philip Simon schaut auf die Welt, mit Kopfschütteln, Angst vor Spinnern und einem unsterblichen Humor. An diesem Programm mitzuwirken war mir eine Ehre und ein grosses vergnügen. Angucken!

Kommentare sind geschlossen.